bildschule1.JPGbildschule2.jpgbildschule3.jpgbildschule4.jpgbildschule5.jpg

Unsere Organisation

Die Kindergruppe Kleine Leonardos und die DaVinci Schule am Gut (mit Pädagogik nach Montessori) werden vom Trägerverein „Verein Mit Kindern Wachsen“ geleitet.

Die Kindergruppe wird als Tagesbetreuungseinrichtung geführt.

Die Schule ist eine Privatschule mit Organisationsstatut und umfasst die 1. bis 9. Schulstufe.

Das Öffentlichkeitsrecht wird jedes Jahr erneut beantragt und wurde seit Beginn des Bestehens jedes Jahr erfolgreich verliehen.

Da wir keine konfessionelle Privatschule sind, werden die Personalkosten nicht vom Bund oder Land übernommen. Personal, Raumkosten ( rund 600 m²) und Betriebskosten, Material, etc.. werden von den Elternbeiträgen finanziert.

 

 

Unterrichtszeiten

Primaria:
Mo 8:00-16:00 Uhr
Di-Do 8-13 Uhr
Fr 8-12 Uhr
 
Secundaria:
Mo und Do 8-16 Uhr
Di-Fr 8-13 Uhr
 
Gleitendes Ankommen in der Früh für alle Schulstufen: 8-8.15 Uhr.

Aufnahme

Aufnahme

Für die Aufnahme in unserer Einrichtung ist folgender Ablauf vorgesehen:

 

Kinderkrippe und Kinderhaus

 1. Informationsgespräch zwischen Eltern und Schulleitung

-> Infos zu unserem pädagogischen Alltag und den rechtlichen Aufbau

-> Führung durch den Gutshof

2. Unterzeichnung des Betreuungsvertrages durch die Erziehungsberechtigten und den Vereinsvorstand

3. Einzahlung der Anmeldegebühr

 

Schule

 1. Informationsgespräch zwischen Eltern und Schulleitung

-> Infos zu unserem pädagogischen Alltag und den rechtlichen Aufbau

-> Führung durch den Gutshof

2. Hospitation der Eltern an einem Schultag

(nach Voranmeldung Donnerstags zwischen 8.30 und 10 Uhr, anschließend bis 10.30 Nachbesprechung)

3. Schnuppertage für das Kind

  • Schuleinsteiger schnuppern an einem oder an zwei aufeinanderfolgenden Tagen
  • Quereinsteiger an zwei bis drei aufeinanderfolgenden Tagen

Die Lehrer begleiten das Kind und beobachten seinen körperlichen, geistigen und soziale Entwicklungsstand.

Der Vereinsvorstand entscheidet gemeinsam mit dem gesamten Pädagogenteam über die Aufnahme der Schüler und informiert die Eltern umgehend.

4. Unterzeichnung des Schulvertrages durch die Erziehungsberechtigten und den Vereinsvorstand

5. Einzahlung der Anmeldegebühr und der Kaution innerhalb von 14 Tagen zur fixen Reservierung des Platzes.

 

 

 

 

Kostenbeitrag

Krippe und Kinderhaus:

Die Kostenbeiträge werden gestaffelt je nach Anzahl der benötigten Betreuungsstunden. Verschiedene Pauschalen (Halbtags, Ganztags, inkl. oder exkl. Essen) werden in der Preisliste, die bei der Besichtigung mitgegeben wird, angeführt.

Schule:

Die Kostenbeiträge werden gestaffelt je nach Schulstufe. Eine aktuelle Preisliste wird ebenso bei der Führung ausgehändigt oder kann telefonisch erfragt werden.